Archiv der Kategorie: Blasinstrumente

Wen es schon immer mal interessiert hat, wie genau eigentlich eine Blockflöte funktioniert, wird auf der Homepage des Flötenbauers Phillippe Bolton fündig: http://www.flute-a-bec.com/acoustique.html (französisch)
http://www.flute-a-bec.com/acoustiquegb.html (englisch)
Dort, wo man das Rohr sieht, ist das Prinzip mehr oder weniger auch auf andere Blasinstrumente übertragbar (Querflöte, Oboe, Klarinette (überblasen anders), Trompete (Ventile statt Löchern)).

Kazoooo

Das Kazoo ist eigentlich kein richtiges Blasinstrument: statt hineinzublasen, singt man hinein. Das Kazoo verzerrt lediglich die Stimme.  Hier ist eine Variante mit Knöterich (was denn sonst^^): Der Knöterich für das Kazoo sollte etwa 1-2 cm dick sein und keine Knoten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blasinstrumente | Kommentar hinterlassen

Oboen

Bei einer Oboe schlagen beim Spielen zwei Rohrblätter ganz schnell gegeneinander Ein quietschender Luftballon funktioniert übrigens genauso. Hier sind es die beiden Seiten des Gummis, die gegeneinander schlagen. Schon einmal probiert, einen Luftballon zum „Klingen“ zu bringen, ohne dass sich die beiden Hälften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blasinstrumente | Kommentar hinterlassen

Ökozela

Die Idee zur Ökozela kam mir durch ein Kunstprojekt („Floating Islands“ von Geert-Jan Hobijn und Erwin Stache), auf das ich zufällig gestoßen bin: Die 50 Flaschen mit der herausgeschnittenen Zunge wurden durch ebenso viele Staubsauger betrieben. Da ich leider kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blasinstrumente | Kommentar hinterlassen

Obertonflöten

Obertonflöten sind Flöten ohne Löcher. Die verschiedenen Töne entstehen nur durch Überblasen. Für Obertonflöten benötigt man ein langes Rohr (>1,5 m). Es sollte nicht zu dick sein, da dicke Rohre nur schwer überblasen. Das Flötenmundstück sind die eigenen Hände. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blasinstrumente | Kommentar hinterlassen

Querflöten

Für die Querflöte braucht man ein Stück Knöterich mit Knoten an beiden Enden. In der Mitte kann auch ein Knoten liegen. Mit einem Stab durchsticht man nun die Knoten an einem Ende und in der Mitte. Der Knoten am anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blasinstrumente | Kommentar hinterlassen

Flöten stimmen

Für Blockflöten, Querflöten und Quenas werden nach dem gleichen Prinzip gestimmt. Hilfreich ist auf alle Fälle ein Stimmgerät. Glaube nicht, du könntest nach Gehör stimmen (außer du hast vielleicht ein absolutes Gehör). Beim Arbeiten hat man es mit so vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blasinstrumente | 1 Kommentar

Quenas

Die Quena ist eine Bambusflöte aus den Anden. Von einem Profi gespielt klingt sie etwa so: http://www.youtube.com/watch?v=-s9tZcpuU2g Zuerst sucht man sich ein passendes Stück Knöterich. Es ist wichtig, dass es keine Risse hat. Je länger das Rohr, desto tiefer wird die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blasinstrumente | Kommentar hinterlassen