Schlägel

Für Schlägel braucht man einen Korken und einen dünnen Stab. Den Korken halbiert man zuerst quer in der Mitte; eine Laubsäge eignet sich gut dafür. In ein Stück bohrt man längs ein Loch. In das steckt man später den Stab hinein.

Möchte man mit dem Schlägel später Metall anschlagen, kann man ihn noch mit Klebeband und/oder Stoff polstern.

Werkzeug: Handbohrer, Laubsäge

Material: Kork, Stab, ggf. Klebeband oder Stoff

Advertisements

Über klangsuche

Während meinem FÖJ hatte ich ein Projekt über "musique verte": Wie stelle ich aus Naturmaterialien und Abfall Musikinstrumente her? Meine Erfahrungen damit möchte ich in dem Blog mit anderen teilen.
Dieser Beitrag wurde unter Schlaginstrumente veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schlägel

  1. Pingback: Trommeln (mit Luftballons) | klangsuche…

  2. Pingback: Klangstäbe | klangsuche…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s