Klangstäbe

Sehr tolle Infos zu Klangstäben gibt es hier; besonders, wenn man sich etwas für die physikalischen Hintergründe interessiert: http://musikinstrumentenbau.de/Instrumentenbau/Stabspiele/stabspiele.htm

Haselnussholz klingt sehr gut und man kann es kostenlos im Wald holen. Beim stimmen der Klanghölzer soll man nicht scheuen, in der Mitte Material abzutragen bis die Klanghölzer an der dünnsten Stelle nur noch ca 2-3cm dick sind. Je mehr man abträgt, desto lauter wird der Grundton (klingt besser) und desto tiefer werden die Stäbe. Wenn der Stab zu tief geworden ist, sägt oder feilt man die Enden etwas ab.

Beim Stimmen nimmt man am besten ein Stimmgerät zu Hilfe. Wenn die Klangstäbe in der Mitte zu wenig ausgehöhlt sind, kann es sein, dass das Stimmgerät die Töne nicht erkennt. Dann muss man noch etwas feilen. Es ist auch möglich, wenn man selbst den Ton hört, aber das Stimmgerät erkennt ihn nicht, den Ton zu singen, den man gehört hat. Das Stimmgerät erkennt dann den gesungenen Ton.

Für eine sinvolle Aufhängung der Klangstäbe suche ich noch nach einer Lösung. Zur Zeit sieht sie so aus:

Beim Anschlagen baumeln die Klangstäbe ziemlich und verdrehen sich leicht. Kennt jemand eine bessere Lösung?

Zu den Klangstäben kann man auch noch Schlägel bauen.

Werkzeug: Feilen, Säge

Material: (Haselnuss) Holz

Advertisements

Über klangsuche

Während meinem FÖJ hatte ich ein Projekt über "musique verte": Wie stelle ich aus Naturmaterialien und Abfall Musikinstrumente her? Meine Erfahrungen damit möchte ich in dem Blog mit anderen teilen.
Dieser Beitrag wurde unter Schlaginstrumente veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s